Schlagwort-Archive: windträume

Ein Poet, Lyriker, Songwriter und nun auch verdienter Literaturnobelpreisträger

Ich freue mich gerade so richtig! Der Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan. Auch mich haben seine Texte und Musik stark geprägt. Sein Song „Blowing in the wind“ inspirierte mich dazu, einen Textabschnitt in meinem neuen Buch „Die Chroniken der Windträume“ zu schreiben.

„…Der Wind fing wieder an sich aufzuplustern. Die Böen wurden kräftiger und dann sagte er mit fester Stimme:„Genau deswegen sind wir hier. Diese Zusammenkunft war ich meinem Freund Tom schuldig und auch seiner Freundin Jova. Möget ihr Beiden, eure Kinder und Enkelkinder glücklich und zufrieden bis an das Ende eurer Tage leben. Ich werde mich nun auf weitere Reisen begeben, andere Buchten, Orte und Küsten besuchen, um Freunde zu treffen. Denn eines ist gewiss: Die Antwort auf viele Fragen, meine Freunde, kennt nur Wind. Lebt wohl Chrissie und Jan.“
Der Wind fing an zu prusten. Die Wellen rafften sich wieder und rollten an Land. Majestätisch stand der Wind über uns und blickte auf uns herunter. Ein lautes Getöse verkündigte seinen Abschied. Sand wirbelte durch die Luft, Wasser peitschte an die Bucht. Plötzlich wurde es ruhig. Weit entfernt drang ein tiefer Gesang zu mir herüber. Aber vielleicht täuschte ich mich auch, als ich die Zeilen von Bob Dylan vernahm: „The answer my friend, is blowing in the wind, the answer is blowing in the wind…“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Neuigkeiten

Impressionen vom Dreh des Buchtrailers „Die Chroniken der Windträume“

Wie spannend! Ich habe von der Produktionsfirma puzzle pictures Impressionen vom Drehset meines Buchtrailer „Die Chroniken der Windträume“ bekommen. Toll, wie sich die Künstlerin Kenny Anders beim malen von dem Buch inspirieren lässt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir noch nicht vorstellen kann, wie der Trailer am Ende aussehen wird. Aber wen man mit solchen kreativen Menschen zusammen arbeiten darf, kann nur etwas Besonderes entstehen…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Neuigkeiten

Die Chroniken der Windträume erscheinen am 29.September

Nun ist es bald soweit! Mein neues Buch „Die Chroniken der Windträume: Die Saga von einer wundersamen Reise zu sich selbst“ befindet sich in der Druckerei. Der Verlag wird das moderne Märchen also pünktlich zum Erscheinungstermin, Donnerstag, den 29. September 2016, ausliefern können.

Ich freue mich riesig und bin schon ganz gespannt, wie euch die Chronik der wundersamen Reise gefallen wird. In Kürze wird es auch einen Buchtrailer zu den Windträumen geben und zeitnah noch eine ganz besondere Mitmachaktion. Aber dazu in den nächsten Wochen mehr…

Und darum geht es den Chroniken der Windträume:

„Früher einmal glaubte man, wenn jemand stirbt, dass der Wind seine Seele in das Reich der Toten begleitet. Aber manchmal, nur manchmal bringt der Wind die Seele zurück, um geliebten Menschen noch einmal nahe zu sein und um ihnen in ihren größten Ängsten und Nöten beizustehen.- um sie an ihre Träume zu erinnern.“

Tom und sein Sohn Jan stehen in unterschiedlichen Jahrzehnten am Scheideweg ihres Lebens. Der Verlust eines geliebten Menschen hat ihnen ihre Träume und Hoffnung genommen. Die Begegnung mit dem Herrn der Winde an ihrem Zufluchtsort am Meer zeigt ihnen Wege auf, ja sagen zu lernen zu ihren Träumen, aber auch ja zu Liebe und Schmerz. Doch müssen sie erst einmal lernen, dass selbst das Abschied nehmen, der Beginn einer neuen fantastischen Reise sein kann. Eine Reise voller Trauer, Hoffnung und Liebe und über die magische Entstehung von Sternschnuppen.

Die Chroniken der Windträume ist ein modernes Märchen für kleine und große Leser, die bereit sind, ihre Träume in ihr Leben einzubeziehen.

Die Chronik beinhaltet Band 1“ Eine wundersame Reise zu sich selbst“ und Band 2 „Die wundersame Reise geht weiter“.

„Jando hat ein modernes Märchen geschrieben: die Geschichte von einem, der auszog sein Leben zu finden. `Windträume`ist ein Buch für alle Menschen, die an ihre Träume glauben. Es hat mich sehr berührt darin zu lesen.“ „taz“, Kolja Mensing

9783945908075

 

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Neuigkeiten

Die Windträume Chroniken- das neue Buch erscheint im Oktober

Mit großer Freude kann ich bekannt geben, dass im Oktober 2016 mein neues Buch erscheinen wird. Einige von euch kennen meinen Erstling Windträume. Es wurde Zeit, die Hauptprotagonisten Tom, Chrissie, den Wind und die Robbe Jova, erneut auf eine wundersame Reise zu schicken. Als Dankeschön an alle Leser wird das neue Buch als gebundene Ausgabe mit dem ersten Teil der Windträume erscheinen. Meine Schwester Antjeca wird die „Windträume Chroniken“ neu illustrieren.

Windträume

Stimme Windträume

Illustration Antjeca, Bild BR Photo Gallery

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Neuigkeiten

Interview mit dem Autor Jando

Interview mit dem Autor Jando.

Jando

Ich habe ein sehr persönliches Interview bei der  ABS-Lese-Ecke gegeben: Wer erfahren möchte, wie ich zum Schreiben kam,  meine Unterstützung für die Hilfsorganisationen „Ein Herz für Kinder“ und Peta e.V. entstanden sind, wie ich über meine Zeit beim Medium Fernsehen denke, was aktuell  mit dem Buch Sternenreiter passiert und wie ich meine Freizeit verbringe, sind Inhalte des Artikel. Unter dem Link erfahrt ihr Weiteres…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Es gibt Zeiten im Leben, in denen man Vergangenes ziehen lassen muss, um dem Glück eine neue Chance zu geben

Wer möchte nicht wieder eintauchen in diese so klare Sicht der Dinge, die Einfachheit und kraftvollen Inspiration, die dem kindlichen Gemüt inne wohnt?

Es mag sicher der Liebreiz der alten Tugenden sein, die den Erfolg dieses Sternenreiters ausmachen. Sind es doch diese Werte, die eine Freundschaft tragen, ein Projekt zum Gelingen bringen und die Unerschütterlichkeit, die eine Kehrtwende im Schicksalsschlag herbeiführen kann.

„Es gibt Zeiten im Leben, in denen man Vergangenes
ziehen lassen muss,
um dem Glück eine neue Chance zu geben.“ © Jando

Auszug aus einem Artikel der in der  Huffington Post Deutschland über mich und den Sternenreiter geschrieben wurde. Der ganze Artikel ist hier nachzulesen.

©Illustration Antjeca

©Illustration Antjeca

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Ein bisschen Lesefreude verschenken: Die Gewinner stehen fest

Die Gewinner für die Aktion „Ein wenig Lesefreude verschenken“ stehen fest. Ich hatte nie mit so vielen Zuschriften gerechnet! Toll, was ihr euch teilweise einfallen lassen habt. Aufgrund der großen Resonanz habe ich mich entschlossen, noch zehn Bücher vom Sternenreiter zur Verfügung zu stellen. Diese wurden gleich mit ausgelost. Doch leider reichten auch diese nicht ansatzweise, damit alle Teilnehmer gewinnen konnten. Es hat ein wenig gedauert, aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen, alle Personen persönlich anzuschreiben. Danke für eure rege Teilnahme!

©Illustration Antjeca

©Illustration Antjeca

Die Glücksfee hat entschieden:

Paket mit den Büchern „Windträume…eine wundersame Reise zu sich selbst“, Sternenreiter:Kleine Sterne leuchten ewig“ und die Kalender „Herzensbotschaften für das Jahr“ gehen an:

1.Regina Meier

2.Sina Müller

Die Bücher Sternenreiter:Kleine Sterne leuchten ewig“ gehen an:

1.Sonja Werkowski

2.Michaela Dreisigacker

3.Beatrix Eva Schaller

4.Jessica „WieWunderbar“

5.Daniela Wolf

6.Silvia Sommer

7.Christine Wagler

8.Lisa Katharina Bechter

9.Annett und Lars Nitziak

10.Nicole Franziska Horn

Die Ebooks „Sternenreiter:Kleine Sterne leuchten ewig“ gehen an:

1.Sonja Lenke

2.Sabine Dieckmann

3.Nadia Neumann

4.Petra Schnellmann

5.Eva Dornhuber

6.Sabine Quambusch

7.Nicole Zöhrer

8.Angelika Roß

9.Barbara Ruck

10.Birgit Schultz

windträume sternenreiter Kopie

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten