Posted on 2 Kommentare

Eine Auszeichnung die mich sehr berührte und überraschte

Zugunsten der Stiftung: Bildung Eğitim fand die vierte maritime Sommergala im Columbia Hotel Wilhelmshaven statt. Die Stiftung unterstützt bildungsferne Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund in ihrer schulischen und universitären Ausbildung und bietet Hilfestellung beim Start ins Berufsleben.
Zu meiner großen Überraschung wurde ich an dem Abend durch den Stiftungspräsidenten Kemal Sahin und der Sprecherin der Stiftung, sowie Veranstalterin Jacqueline Bakir Brader ausgezeichnet. Für mich war/ist es eine Herzensangelegenheit mit einer „Sternenreiter“ Lesung und einer „Traumflieger- Bücherspende“ einen kleinen Teil zur Spendensumme beigetragen zu haben.
Insgesamt wurden auf der Gala 10.000.-Euro gespendet! Einfach nur klasse!!
Es war ein traumhafter Abend mit einer tollen Stimmung! Aber eines wird sich bei mir wohl nicht mehr ändern: Die wohltuende Erleichterung, als ich endlich aus dem Anzug schlüpfen konnte und meine geliebte Jeans mit Shirt anziehen konnte.

Alex, Jacky und Jando Jando Ehrung Jando Scheck Gala Jando und Jacky Presse Jever

Posted on Schreib einen Kommentar

Vorweihnachtliche Lesung aus dem Sternenreiter zu Gunsten der “ Stiftung:Bildung!Egitim!“, die sich für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund einsetzt

Am Freitag,12.12.2014 lese ich ab 17.00 Uhr im Robert-Koch-Haus in Wilhelmshaven aus meinem Buch „Sternenreiter:Kleine Sterne leuchten ewig“. Die Lesung findet im Rahmen einer öffentlichen Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten der Firma Bakir Distribution International GmbH statt. Bei lecker duftenden Spekulatius und Glühwein könnt ihr die vorweihnachtliche Stimmung genießen. Auch der Weihnachtsmann hat sich angekündigt. Der Eintritt ist frei! Es wird eine Spendenbox aufgestellt, in der Gelder zu Gunsten der „Stiftung:Bildung!Egitim!“ gesammelt werden. Die Stiftung setzt sich für junge Schüler und Schülerinnen, Studenten und Studentinnen, sowie für Berufseinsteiger mit oder ohne Migrationshintergrund ein. Sie möchte gemeinschaftlich neue Beiträge zur Integration und damit zu Stärkung der Gesellschaft, über den Weg der Kompetenzentwicklung von jungen Menschen zwischen den Kulturen leisten.
Als mich die Sprecherin der Stiftung und Geschäftsführerin der Bakir Distribution International Jacqueline Bakir Brader fragte, ob ich auf ihrer Veranstaltung aus dem Sternenreiter lesen möchte, sagte ich sofort zu. Mein Honorar geht zu 100 Prozent an die Stiftung. Für mich eine Herzensangelegenheit!
Ich würde mich sehr freuen, viele von euch an dem Freitag persönlich zu treffen. Anmeldungen können schriftlich an j.bakir@bakir.de oder telefonisch 04421 7719171 erfolgen.