Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Weisheit des Regenbogens erscheint am 28sten Mai

So, nun darf ich das Geheimnis endlich öffentlich machen. Ich präsentiere ganz glücklich, dass neue Cover zu meinem neuen Buch „Die Weisheit des Regenbogens“. Wie ich finde hat sich meine Schwester Antjeca mit diesem Cover wieder selbst übertroffen. Danke dafür!!☺️Wie erwähnt, erscheint die gebundene Ausgabe durch den Coronavirus erst am 28. Mai 2020. Das Buch ist aber allen Buchhandlungen, Onlinestores vorbestellbar. In meinem Shop sogar mit persönlicher Widmung.

Darum geht es in „Die Weisheit des Regenbogens“:
„Nichts ist so weit weg, dass man es nicht mit Liebe zusammenführen kann.“
Seit Sina von ihrem Mann verlassen wurde, ist das Verhältnis zu ihrer Tochter Malin schwierig. Die Hündin Ava ist Malins beste Freundin. Doch bei einem tragischen Unfall werden beide schwer verletzt und Malin gibt sich die Schuld dafür. Die kleine Familie droht zu zerbrechen, also beschließt Sina zur Erholung gemeinsam an die Nordsee zu fahren. Dort begegnet sie dem charismatischen Hundeflüsterer Bent, der sich liebevoll um Ava und Malin kümmert. Doch auch Bent hat mit dunklen Schatten aus seiner Vergangenheit zu kämpfen.
(Buchrückenseite von Jando´s Buch „Die Weisheit des Regenbogens)

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Jandos Traumflieger beginnen zu fliegen- das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich

Ich freue mich sehr, euch mitzuteilen, dass mein neues Buch „Traumflieger: Lena schreibt Briefe an Gott“ ab sofort im Handel erhältlich ist. Parallel zum Erscheinen des neuen Märchen gibt es auch einen neuen Buch- und Hörbuchtrailer.

Wolf

schnorchi groß2

lena und lasse schule warm

„Auch wenn ein Mensch nicht mehr in deiner Nähe ist, hört man nicht auf ihn zu lieben.“
Fliegen, der Sonne entgegen! Sich einmal wie ein Superheld fühlen, um Großes bewirken zu können.
Lena sucht in den Wolken nach Antworten auf ihre Fragen. Die Welt verstehen, das möchte sie. Und sie hat einen tiefen Wunsch, den sie ihrem besten Freund Lasse erfüllen möchte.
Existieren Superhelden? Die beiden würden so gerne Fliegen können…
Ein großes und unerwartetes Abenteuer beginnt. In einer Nacht in der die Sternen aufhören zu scheinen und es dunkler und dunkler wird, in einer Nacht in der nur noch der Mond ein wenig leuchtet, in einer Nacht in der sich die See aufbäumt, ruht die Hoffnung auf einem kleinem Mädchen und ihren treuen Freunden. Sie müssen das Traumfliegen erlernen um der Nacht wieder Glanz zu verleihen und um einen geliebten Menschen wiederzusehen.

„Es gibt Zeiten im Leben, in denen man Vergangenes ziehen lassen muss, um dem Glück eine neue Chance zu geben.“

Lena und Lasse sind dicke Freunde, die viel Spaß miteinander haben. Dann wird Lasse immer trauriger und dem Mann im Mond bricht es das Herz. Der Himmel verfinstert sich, anhaltende Dunkelheit droht.
Lenas Hoffnung sind Superhelden, die der Himmel schickt. Jedoch erfährt sie von der Taube Anastasia, dass sie und Lasse auserkoren sind, dem Mann im Mond zu helfen. Gemeinsam mit Lenas Hund Benny Buxbeutel und Schmusewal Schnorchi erleben die Kinder spannende Abenteuer. Sie entdecken, dass im Leben alles möglich ist, wenn sie den Stimmen ihrer Herzen folgen.
Wie schon in seinem Bestseller „Sternenreiter. Kleine Sterne leuchten ewig“ knüpft Jando an die Tradition der Märchenerzähler an. Fabelhafte Wesen, überraschende Wendungen und magische Momente ziehen kleine und erwachsene Leser gleichermaßen in Bann. Eine poetische Geschichte mit zeitlosen Botschaften und zauberhaften Illustrationen der Künstlerin Antjeca.