Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Verliere deine Träume nicht aus den Augen

Zum ersten Trailer meines neuen Buches „Ein Sternenzauber leuchtender Briefe“ gibt es für euch in meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Shop“ neue tolle Angebote.

 

Exklusiv für euch habe ich noch einen kleinen Brief aus meinem neuen Geschenkbuch „Ein Sternenzauber leuchtender Briefe“ mitgebracht.

Brief von Finn an seinen Sohn Lars 

Lieber Lars,
heute möchte ich dir einfach mal schreiben, wie dolle lieb ich dich habe. Das weißt du bestimmt, weil ich es dir am Tag bestimmt zehnmal sage, aber ich muss es einfach auch ein elftes Mal in Schriftform machen.
Du bist für deine Mutter und mich eine Bereicherung. Unser Sonnenschein des Lebens. Nie hätte ich mir in meinen Träumen ausmalen können, welch wunderbares Geschenk du bist. Bis zu meinem letzten Atemzug werde ich versuchen, dich vor allen bösen Dingen auf dieser Welt zu beschützen.
Doch weiß ich auch, dass du in einigen Jahren deinen eigenen Weg finden musst. Zum Glück ist bis dahin noch reichlich Zeit, dich auf diesen vorzubereiten.
Weißt du, lieber Lars, es gab mal eine Zeit in meinem Leben, die war wütend und wild. Dann habe ich deine Mama kennengelernt und die brüllende Stimme des Bären in mir verstummte. Die Liebe deiner Mama war mein Weg in die Freiheit. Ich konnte leben wie ich wollte, ohne Groll auf meine Mitmenschen. Konnte meinen Weg gemeinsam mit ihr gehen, gemeinsame Träume mit ihr leben.
Ich weiß jetzt, dass Träume die Anzahl unserer Gedanken sind. Leben wir sie, multiplizieren sie sich und so können sie uns noch glücklicher machen. Ich wünsche dir, dass du ganz viele Träume haben wirst, sie entdecken und leben kannst. Weißt du, ein weiser Mann, dein Urgroßvater, sagte vor langer Zeit:
„Wenn du an Träume glaubst, tritt für sie ein. Lass sie lebendig werden. Dann ist im Leben und in der Liebe alles möglich.“
In großer Dankbarkeit und unendlicher Liebe,
Dein Papa

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein Sternenzauber leuchtender Briefe

Hier für euch schon einmal der erste Brief an Julia aus dem dem am 22sten Oktober erscheinenden Buch „Ein Sternenzauber leuchtender Briefe“.

Das Geschenkbuch ist ab sofort in allen Buchhandlungen und Onlinestores vorbestellbar. In meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Shop“ könnt ihr die gebundene Ausgabe auf Wunsch signiert vorbestellen und ein Aktionsbundle mit limitierten Postkarten erhalten.

Der erste Brief an Julia

Liebe Julia,
soll ich dir erzählen, wie es ist, wenn ich am menschenleeren
Strand barfuß durch das anrollende, plätschernde
Wasser laufe und spüre, wie es den Sand unter den
Füßen wegzieht? Oder von dem leisen Aufschrei, dem
erschrockenen Sprung seitwärts, wenn die nackten
Zehen eine angeschwemmte Krabbe oder Qualle fast
berühren? Davon werde ich dir nicht berichten. Meine
Trauer ist zu groß darüber, dass du alles nicht mehr
erleben kannst. Wozu Sehnsüchte wecken, die nicht
erfüllt werden?
Kann ich dir von dem regenbogenfarbenen Schillern
des Wassers erzählen, wenn Sonne und Himmel niederkommen
und einen sanften, dunstigen Strich ziehen
zwischen sich und dem Meer? Von dem Gleiten
der Möwen, ihrem Schaukeln auf den Wellen? Viele Bilder möchte ich dir mit Worten malen.
Wir werden merken, wie stark sie sind und wie lebendig.
Vielleicht helfen sie, das Dunkel auszuhalten und
zu vergessen. Sogar Gerüche lassen sich herzaubern.
Du weißt sicher noch, wie wir früher auf unseren
Spaziergängen ‚Farben riechen‘ gespielt haben und
bald Meister waren im Erkennen von Grün, Blau und
Weiß. Wir spielten auf einem duftenden Regenbogen.
Riechst du ihn jetzt, spürst du seinen salzig-feuchten
Geschmack auf der Zunge?
Komm, lass uns auf ihm zu den fernen Schiffen reisen,
zu jenen weißen Dreiecken im dunstigen Rund,
dort, wo die Ewigkeit beginnt.
Komm, geliebte Julia, wir halten uns fest, wie sonst
auch. Wir tauchen ein in die Stille.
Alles ist nur noch eine Frage der Gezeiten.
Dein dich liebender Mann

 

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Ein Sternenzauber leuchtender Briefe ist ab sofort vorbestellbar!

Mit großer Freude möchte ich euch den Abschluss meiner Geschenkbuch-Trilogie „Ein Sternenzauber leuchtender Briefe“ vorstellen.  Das gebundene Buch erscheint am Freitag, den 5.November 2021 und ist ab sofort in allen Buchhandlungen und Onlinestores vorbestellbar. In meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Shop“ könnt ihr es auf Wunsch signiert und/oder als Angebotsbundle mit limitierten Postkarten bekommen.

 

Darum geht es in dem Buch:

„Ich habe den Menschen vor langer, langer Zeit das einmalige Geschenk gemacht, ihr Leben selbst zu gestalten. Mit dem Herzen suchend, etwas aufzubauen, was weit schöner sein sollte, als ich es mir vorstellen konnte.“

Im letzten Band der Geschenkbuch- Trilogie der Kultfigur vom kleinen Jando, sind noch einmal die beliebtesten Zeichnungen von Antjeca(Antje Arning) und Zitate der letzten zwölf Jahre versammelt worden. Die beliebtesten Briefe und Tagebucheinträge, die ich über Jahre in meinen Büchern veröffentlichte, geben einen sehr persönlichen Einblick in mein Leben.

Das liebevoll gestaltete Buch steckt voller Melancholie, ist aber auch ein Plädoyer für Liebe, Mut, Hoffnung und Menschlichkeit. Als zusätzliches Highlight schenke ich euch die inszenierte Lesung meines Buchbestsellers „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ als digitalen Download,

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

In liebenden Herzen leuchtet die Sonne ewig

Am 14sten Februar ist Valentinstag. Ich bin der Ansicht, dass dieser Tag täglich sein sollte und nicht an einem „besonderen Tag“ hervorgehoben wird.

Text Jando/Illustration Antjeca

Doch in Zeiten von Corona ist vieles anders. Einige können ihre Liebsten gar nicht sehen und spüren. Umso mehr sollte noch mehr Liebe, Mut und Hoffnung verschenkt werden.

Text Jando/Illustration Antjeca

Ich möchte euch mein Audiobook „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ ab sofort zu meiner „Herzbox“ schenken. In der kleinen Box sind unter anderem das Geschenkbuch „Bilder, die ich dir aus Worten male“, „Die Weisheit des Regenbogens“ und vier Postkarten enthalten. Schaut mal vorbei. Videos gibt es auch zu sehen… https://jandoautor.com/product-category/angebote/

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Live-Lesung aus dem Buch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“

Beim ersten Lockdown während der Corona-Epidemie hatte ich die „Kulturchallenge- Künstler engagieren sichins Leben gerufen. Sinn der Aktion war es, den Menschen in ihren eigenen vier Wänden ein wenig Kultur nach Hause zu liefern, aber auch den vielen Künstlern eine Möglichkeit zu geben, ein breites Publikum zu erreichen. Viele Autoren, Musiker, Comedydarsteller, Filmemacher, Fotografen, Yoga-und Mediationsschulen haben mitgemacht. Aus der Aktion wurde die Seite „Kulturchallenge“, die bis heute jeden Tag etwas Kulturelles anbietet und von Anazuita Causemann ehrenamtlich geleitet wird! Da es nun wieder zu verschärften Regeln in der Coronazeit gekommen ist, habe ich mich dazu entschlossen, zwei Live- Lesungen für euch zu machen. Anfangen werde ich mich mit meinem Bestsellerbuch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ am kommenden Mittwoch um 18.00 Uhr. Ich freue mich auf den Abend und Austausch mit euch!

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Die Weisheit des Regenbogens nominiert für den Leserpreis 2020

Hier noch einmal die Lesung vom gestrigen Abend aus meinem Buch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“.

Live-Lesung aus dem Buch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“

Ich habe eine Bitte an Euch: In der gestrigen Live-Lesung hatte ich schon erwähnt, dass meine Schwester Antjeca und ich mit unserem Buch „Die Weisheit des Regenbogens“ für den LovelyBooks – Der Treffpunkt für Leser, Autoren und Verlage Leserpreis 2020 nominiert sind(Kategorie Liebesromane). Es wäre toll, wenn wir es auch in die finale Abstimmungsrunde schaffen würden. Dafür benötigen wir eure Unterstützung, indem ihr für das Buch bei Lovelybooks abstimmt. Unter dem Link könnt ihr eure Stimme abgeben. Danke! https://www.lovelybooks.de/leserpreis/nominierungen/2739128080/

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kleine Sterne leuchten überall ewig…

Es ist das eine Zitat was der „kleine Junge“ aus meinem Buch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ seinem väterlichen Freund Mats erzählte und welches in fünf Sätzen so viel über die Geschichte erzählt:

„Wenn du dich an mich erinnern möchtest, brauchst du jeden Tag in den Himmel zu schauen. Es sind nicht die großen Worte, welche die Sonne zum Leuchten bringen. Es sind die kleinen Taten, die das Leben erstrahlen lassen. Sieh nach oben. Kleine Sterne leuchten ewig.“

Vor acht Jahren erblickte der kleine Sternenreiter die Buchwelt im deutschsprachigen Raum. Inzwischen ist er zu vielen weiteren Reisen aufgebrochen. 2015 wurde das Buch in Südkorea veröffentlicht und vor genau einer Woche ist das moderne Märchen auch in den USA, Frankreich und in dem Vereinigten Königreich als Taschenbuch, sowie als eBook erhältlich.

Internationaler Buchtrailer Star Rider…Small stars shine forever

Mein englischsprachiger Verlag „Sundown Penguin House Books“ hat für mich eine Biographie geschrieben:

The bestseller-author Jando was born on July 16, 1970, in Oldenburg in the German federal state of Lower Saxony. He is a modern storyteller with timeless messages for young and old, great and small. The North German tells his seaman’s tales on long walks along the coast. When he was a little boy, Jando wanted to be a pirate who distributed his booty among the poor. This dream is reflected in his books.

Jando’s successful debut Windträume … eine wundersame Reise zu sich selbst (Wind dreams: a wondrous journey to the self), which he first published himself in 2003, was issued by a classic publishing house in 2010 and is also available as an audio CD.

After spending time in Cologne the storyteller now lives near the North Sea coast. His modern fairytale Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig (Star Rider: Small stars shine forever) was published in 2012 in hardback and as an audio book. To date, 120,000 copies of the book have been sold on the German market. The title was launched on the Korean book market in 2015 after Penguin Publishing Café bought the rights.

At the Frankfurt Book Fair 2014 Jando was nominated for the Orbanismen Award and voted onto the shortlist of Most Infectious Personalities.

He is a volunteer for the children’s charity „Ein Herz für Kinder“ and supports the baby seal campaign run by the animal rights organisation „PETA“.

Wenn ihr also Familie und Freunde in diesen Ländern habt, könnt ihr ihnen den Sternenreiter empfehlen. In Deutschland könnt ihr das Buch und eBook nur über Amazon bestellen. In den anderen Ländern ist er zum Glück auch in den Buchhandlungen erhältlich.

Hier der deutsche Link zur englischsprachigen Ausgabe

Hier der amerikanische Link

Hier der UK Link

Hier der französische Link

Ich bin richtig gespannt, was der kleine Sternenreiter noch für weitere Überraschungen für mich parat hält. Mir fallen seine Worte wieder ein, die er mir eines Abends zuflüsterte:

„Magische Momenten halten sich nicht an Zeiten. Sie sind immer da. Wir müssen lediglich lernen, an sie zu glauben.“

Wie recht er damit hat…

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Star Rider…Small stars shine forever- the book release in the USA and UK

Große Freude!😍😊 Nun darf ich offiziell bekannt geben, dass mein Buch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ in England und den USA unter dem Titel „Star Rider..Small stars shine forever “ als Taschenbuch und eBook erschienen ist. 😊🌟📖
Nach der Veröffentlichung des Buches 2016 in Südkorea geht die Reise des „kleinen Sternenreiter“ weiter. 📖🌟
Wer Lust hat den Sternenreiter in englischer Sprache zu lesen, oder Freunden eine Freude bereiten möchte, kann dieses nun ab sofort…✏️📖🌟

„ When we start listening to our heart, we `ll see things in our life which seemed to be incredible before.“

Mats doesn´t believe in his dreams any more- he´s used too much to function in his working world. His wife Kiki doesn´t reach him either. At last there is an event that forces him to stop. A little boy helps him to see the world in a different way and to rearrange his life. Jando´s modern fairy tale tells us that even nowadays you can believe in miracles. „ Star Rider“ is a poetic story for youngsters and adults.It´s a book about friendship, humanity and the realization of dreams.

Praise from press:


„With Star Rider – small stars shine forever North German writer Jando has created a small and moving modern fairytale. Engaging texts and nuggets of wisdom, which are reminiscent of Antoine de Saint Exupéry’s Little prince, and Antjeca´s magical illustrations will leave a lasting impression on the reader.“
-BILD-

„You have to rediscover the childhood anarchy within you to be able to ride on the stars.”
It’s not a matter of having your own childlike chaos but of rediscovering it and again making it your own. On the other hand you are reminded of the much-quoted line from Antoine de Saint Exupéry’s The little prince: “It is only with the heart that one can see rightly; what is essential is invisible to the eye.” This view from within is further developed by Jando in Star Rider, resulting in a veritable and poetic nurturing of the heart. After his first novel Wind dreams, with Star Rider the author has produced another wonderful, poetic book which I can fully recommend. But not just that: you should recommend a good book, urge your friends to read a very good book – and give the especially important books to your best friends.
-Eselsohren: The book magazin-

„A fairytale, comforting and healing reading experience. A story which gets you thinking and radiates hope and
assurance.“ -NWZ-

A wonderfully poetic story, a modern fairytale which puts readers very much in mind of The little prince by Antoine de Saint Exupéry, causing them to pause for thought and question themselves, their dreams and their desires. A book for reading and philosophising over, for contemplation, wonder and amazement. Highly recommended.
-Sensa Magazin-

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Sommerzeit ist Lesezeit und Liebe ist Leben

Ich habe mir ein wenig Gedanken gemacht, wie ich euch den „den etwas anderen „Corona-Sommer“ versüßen könnte. Für viele bricht jetzt eine Urlaubszeit an , die mal so ganz anders sein wird, wie wir sie alle vorher kannten. Ich habe mir überlegt, dass Ihr Postkarten von Eurem Urlaubsaufenthalt an Eure Liebsten schicken könntet…

Außerdem habe ich eine kleine und große Sommeraktion ins Leben gerufen, um euch mit Lese-und Hörerlebnissen zu versorgen. Schaut einfach mal „HIER“ vorbei. Um diese Postkartenmotive handelt es sich, die Ihr gratis zu den Büchern dazu bekommt!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Live-Lesung aus dem Bestseller Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig

Eine Live-Lesung für kleine und große Menschen aus meinem Buch Sternenreiter. Kleine Sterne leuchten ewig“. Gelesen von dem Schauspieler Christopher Groß.

Ich wünsche euch viel Freude!