Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein Sternenzauber leuchtender Briefe

Hier für euch schon einmal der erste Brief an Julia aus dem dem am 22sten Oktober erscheinenden Buch „Ein Sternenzauber leuchtender Briefe“.

Das Geschenkbuch ist ab sofort in allen Buchhandlungen und Onlinestores vorbestellbar. In meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Shop“ könnt ihr die gebundene Ausgabe auf Wunsch signiert vorbestellen und ein Aktionsbundle mit limitierten Postkarten erhalten.

Der erste Brief an Julia

Liebe Julia,
soll ich dir erzählen, wie es ist, wenn ich am menschenleeren
Strand barfuß durch das anrollende, plätschernde
Wasser laufe und spüre, wie es den Sand unter den
Füßen wegzieht? Oder von dem leisen Aufschrei, dem
erschrockenen Sprung seitwärts, wenn die nackten
Zehen eine angeschwemmte Krabbe oder Qualle fast
berühren? Davon werde ich dir nicht berichten. Meine
Trauer ist zu groß darüber, dass du alles nicht mehr
erleben kannst. Wozu Sehnsüchte wecken, die nicht
erfüllt werden?
Kann ich dir von dem regenbogenfarbenen Schillern
des Wassers erzählen, wenn Sonne und Himmel niederkommen
und einen sanften, dunstigen Strich ziehen
zwischen sich und dem Meer? Von dem Gleiten
der Möwen, ihrem Schaukeln auf den Wellen? Viele Bilder möchte ich dir mit Worten malen.
Wir werden merken, wie stark sie sind und wie lebendig.
Vielleicht helfen sie, das Dunkel auszuhalten und
zu vergessen. Sogar Gerüche lassen sich herzaubern.
Du weißt sicher noch, wie wir früher auf unseren
Spaziergängen ‚Farben riechen‘ gespielt haben und
bald Meister waren im Erkennen von Grün, Blau und
Weiß. Wir spielten auf einem duftenden Regenbogen.
Riechst du ihn jetzt, spürst du seinen salzig-feuchten
Geschmack auf der Zunge?
Komm, lass uns auf ihm zu den fernen Schiffen reisen,
zu jenen weißen Dreiecken im dunstigen Rund,
dort, wo die Ewigkeit beginnt.
Komm, geliebte Julia, wir halten uns fest, wie sonst
auch. Wir tauchen ein in die Stille.
Alles ist nur noch eine Frage der Gezeiten.
Dein dich liebender Mann

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Magie ist die Kraft und Liebe des Lebens

„Magie ist die Kraft und Liebe des Lebens!“
Ich bekomme oft Briefe von euch, in denen ihr mir schreibt wie euch meine Bücher und Hörbücher gefallen haben. Oft sind dann eure Schilderungen mit einer persönlichen Lebensgeschichte verbunden, die mich sehr berühren.
Selten kommt es aber vor, dass mir Männer schreiben. Umso mehr habe ich mich über den Brief von Marco gefreut, nachdem er sich das Hörbuch „Die Weisheit des Regenbogens“ angehört hatte. Wie ich finde ist sein Brief nicht nur eine ganz besondere Liebesgeschichte an das Leben, sondern noch viel mehr! Er hat mir erlaubt den Brief zu veröffentlichen, weil er sonst nie seine große Liebe gefunden hätte.
Warum wollt ihr wissen? Dann nehmt euch die Zeit und lest den Brief.
Hallo Jando,
mein Name ist Marco, bin 29 Jahre alt und ich wohne im schönen Westerwald.
Denke, du wunderst dich, dass dir ein Mann schreibt, denn so wie ich gehört und teilweise gelesen habe, schreiben dir eher Frauen. Habe aber auch nicht alles auf deiner Facebook-Seite gelesen, nur einen Teil. Anfangen hat es, dass meine Arbeitskollegin mir von einem Brief an dich erzählt hatte, die dir eine Jana geschrieben hatte. Sie erzählte, wie süß sie das Erlebnis von ihr fand und das es doch das Wunder der Liebe gibt. Erstmals habe ich ihre Erzählungen von dem Brief von Jana belächelt und ihre Aussage, dass in deinem Buch die Magie der Liebe wohnt. Und bis zur ihrer Erzählung habe ich auch nichts von Jando gehört. Eigentlich lese ich mehr Thriller-Romane als Geschichten über Liebe. Aber die Worte meiner Arbeitskollegin haben mich doch mit nach Hause begleitet über Tage und Nächte. Irgendwann habe ich mir dann deine Seite angeschaut und den Brief von Jana gefunden. Sie hat mich zum Nachdenken gebracht. War mir sicher, dass mir so etwas nicht passiert!
In der Personalabteilung unserer Firma arbeitet eine tolle Frau. Muss als Mann gestehen, bei der hüpfte und hüpft mein Herz immer, wenn ich sie sehe. An irgendeinem Tag schmiedete ich einen verrückten Plan, denn sie hatte letzten Monat Geburtstag und hat uns alle zu einem Snack in ihrem Büro eingeladen. Manchmal schaute sie mich auch etwas länger an, dem ich nicht viel Bedeutung zugemessen habe, denn meine Gehirn funktionierte in ihrer Nähe nicht so richtig !
Von Jana’s Geschichte inspiriert kaufte ich dein Hörbuch „ Die Weisheit des Regenbogens“ und habe es ihr zum Geburtstag geschenkt in einer 1%igen minimalen Hoffnung, vielleicht versteckt sich in der Geschichte, doch die Magie der Liebe. Ich war aufgeregt beim Überreichen, wie ein kleiner Junge, der zum ersten Mal was ganz Aufregendes macht. Melanie, so heißt die tolle Frau aus der Personalabteilung, hat sich über mein Geschenk richtig gefreut. Und ich strahlte mit Sicherheit, wie ein doofes Honigkuchenpferd, welches gerade gekrault wird .
Es vergingen ein paar Tage, da kam Melanie in mein Büro. Ich betone in MEIN BÜRO! Sie bedankte sich mit strahlenden Augen, berichtete mir, wie sehr sie sich über das Geschenk gefreut hat ( verriet, das sie Lovestory’s mag ) und das ihr die Geschichte deines Hörbuches sehr gefallen hat. Sie erzählte von dem Inhalt der Geschichte und ich hatte sie vorher nicht gelesen und nicht gehört. Wurde verlegen und ich musste ihr beichten, dass ich den Inhalt von der Geschichte nicht kenne. Sie lächelte. Dann lud sie mich ein zu sich auf Kaffee und Kuchen und dass wir uns gemeinsam dein Hörbuch anhören. Das war vor drei Wochen. Wir haben uns dein Hörbuch mit einem Set IPods angehört. Eins in ihrem Ohr und eins in meinem. Schon die Idee von ihr, sich dies so anzuhören, hat mich gefangen genommen. Und was ich verraten kann, es war ein traumhaftes Erlebnis gewesen. Aus den Stunden am Nachmittag wurde ein ganzer Abend, eine ganze Nacht, eine ganze Woche und jetzt bald ein ganzer Monat. Es ist ein wundervoller Anfang einer langen Geschichte den Melanie und ich für uns schreiben dürfen und werden, denn seit diesem Tage sind wir fest zusammen.
Ich will dir und den Menschen, den du diese Mail zeigen darfst, sagen, dass in deiner Geschichte „Die Weisheit des Regenbogens“ wohl wirklich die Magie der Liebe verborgen ist und Herzen verbindet. Danke dir, deine Geschichte hat eine neue Welt für mich geöffnet.
Wünsche dir alles Gute und bleib gesund
Marco
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

In liebenden Herzen leuchtet die Sonne ewig

Am 14sten Februar ist Valentinstag. Ich bin der Ansicht, dass dieser Tag täglich sein sollte und nicht an einem „besonderen Tag“ hervorgehoben wird.

Text Jando/Illustration Antjeca

Doch in Zeiten von Corona ist vieles anders. Einige können ihre Liebsten gar nicht sehen und spüren. Umso mehr sollte noch mehr Liebe, Mut und Hoffnung verschenkt werden.

Text Jando/Illustration Antjeca

Ich möchte euch mein Audiobook „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ ab sofort zu meiner „Herzbox“ schenken. In der kleinen Box sind unter anderem das Geschenkbuch „Bilder, die ich dir aus Worten male“, „Die Weisheit des Regenbogens“ und vier Postkarten enthalten. Schaut mal vorbei. Videos gibt es auch zu sehen… https://jandoautor.com/product-category/angebote/

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mit den Vögeln in ein neues, leuchtendes rotes Morgenrot aufsteigen…

Auch die nächsten Wochen, eventuell auch Monate, werden wir für uns alle noch sehr hart werden und vor einige schwere Prüfungen stellen. Aber ich bin mir sehr sicher, dass wir auch diese noch meistern werden und daraus gestärkt hervorgehen können.

Ich habe zum Beginn des neuen Jahrs noch eine „Happy New Year Box“ für euch zusammengestellt. Ich hoffe, dass meine Auswahl die Richtige ist.

Lasst uns versuchen, weiter positiv nach vorne zu schauen. Ich bin sehr optimistisch, dass ich euch nach fast 1,5 Jahren endlich wieder von Angesicht zu Angesicht bei Live-Lesungen im Sommer begrüßen darf.

Um die Zeit zu überbrücken, habe ich noch eine Online-Lesung aus meinem Buch „Die Weisheit des Regenbogens“ mitgebracht. Das Buch ist unter anderem auch in der „Happy New Year Box“ enthalten.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mein Dezemberblues, oder wie viele kleine Träume Liebe schenken können…

Moin, ich möchte mich für die tollen Vorschläge für die karitativen Ideen bedanken. Ich habe das Los entscheiden lassen, weil es einfach zu viele bewegende Vorschläge gab. Ich finde das dies eine faire Lösung ist. Wenn ich es könnte, würde ich jeder Einrichtung Bücher und Hörbücher zur Verfügung stellen… Über Bücher und Hörbücher können sich freuen: „St. Brigida Seniorenzentrum in Köln“ und der „Sonnenstrahl e.V. – Förderkreis für krebskranke Kinder in Dresden“.

Für mich waren die letzten Wochen durch den Verlust meiner geliebten Mutter keine einfache Zeit. Doch weiß ich, das ich mit meinem Wirken und Tun ihr weiterhin Freude bereiten werde.

Ich wünsche euch trotz aller Unwägbarkeiten eine wundervolle Weihnachtszeit! Das nächste Jahr wird für uns alle besser!

Für alle die in meinem „Jando-Tante-Emma-Shop“ bestellt, oder noch bestellen wollen: Bis zum kommenden Montag, 21.12.2020 verschicke und signiere ich noch für euch! Danach bin ich dann mal weg…

Illustration Antjeca
Mein Dezemberblues
Veröffentlicht am 3 Kommentare

Lasst uns ein wenig Freude verschenken…

Moin! Ich habe heute von meinem Verlag und Agentur einige Bücher und Hörbücher zurückbekommen, die kleine Mängelschäden aufweisen, aber noch nagelneu sind. Ich habe mir überlegt sie nicht als Zweitware zu verkaufen, sondern einem karitativen Zweck zur Verfügung zu stellen. Es handelt sich sich um insgesamt 50 Bücher, sowie auch Hörbücher. Ich bin dabei völlig offen, welche Organisationen, Vereine, etc. die Artikel bekommen. Hauptsache sie werden an Menschen verteilt, um ein wenig Freude zu verschenken! Schreibt mir doch bitte in die Kommentare, ob ihr selbst eine Aktion starten möchtet, oder ob für einen karitativen Verein/Organisation tätig seid und die Bücher sowie Hörbücher dafür haben möchtet. Unter allen Kommentaren und auch persönlichen Nachrichten, werde ich dann das Los entscheiden lassen. Da die Zeit vor Weihnachten knapp wird, werde ich morgen um 12.00 Uhr die Auslosung durchführen und auch gleich alle Artikel verschicken. Euch schon einmal ein schönes viertes Adventswochenende!

Den kleinen Weihnachtsfilm „Liebe ist die Zeichensprache des Herzens“ stelle ich euch hier zum Download frei zur Verfügung. Ladet ihn herunter und verschickt ihn an Eure Liebsten.

Jando Bücher und und Hörbücher

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nur wer die Melodie seines Herzens folgt, kann Sterne wirklich tanzen sehen…

Wie jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit habe ich für euch einige tolle Geschenkideen in meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Laden“ zusammengestellt. Von Büchergeschenken und Hörbuchpakten bis hin zu Postkarten, dürfte für jeden etwas dabei sein. Gerne signiere ich euch die Bücher. Wichtig ist, dass ihr bei der Bestellung unter Notiz die gewünschte Widmung eintragt. Die Angebote findet ihr in meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Shop“. Sie enden am 19.12.2020 um 23.59 Uhr.  Unter allen schön getätigten Bestellungen (Diese gelten rückwirkend ab dem 20.11.2020 und enden am 19.12.2020) verlose ich fünf exklusive gerahmte Bilder von der Zeichnung „Melodie des Herzens“ meiner Schwester Antjeca. Die Bilder werden nur für euch hergestellt und sind nicht im Handel erhältlich. Ich verspreche euch, dass ich jede Bestellung bis zum 19.12.2020 eintrifft, an euch verschicken werde.

Das ist das gerahmte Bild „Melodie des Herzens“
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Lasst uns die Sternen tanzen sehen

Jeder von uns, kann gerade in dieser schweren Zeit eine schützende, mutmachende Hand gebrauchen!

Ich habe eine Überraschung für euch: Dafür solltet ihr den ganzen Beitrag zu Ende lesen..

Wie jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit habe ich für euch einige tolle Geschenkideen in meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Laden“ zusammengestellt. Von Büchergeschenken und Hörbuchpakten bis hin zu Postkarten, dürfte für jeden etwas dabei sein. Gerne signiere ich euch die Bücher. Wichtig ist, dass ihr bei der Bestellung unter Notiz die gewünschte Widmung eintragt. Die Angebote findet ihr in meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Shop“. Sie enden am 18.12.2020 um 23.59 Uhr.  Unter allen schön getätigten Bestellungen (Diese gelten rückwirkend ab dem 20.11.2020 und enden am 18.12.2020) verlose ich fünf exklusive gerahmte Bilder von der Zeichnung „Melodie des Herzens“ meiner Schwester Antjeca. Die Bilder werden nur für euch hergestellt und sind nicht im Handel erhältlich. Um für weitere Weihnachtsstimmung zu sorgen.

Melodie Des Herzens

Ich mochte euch gerne meinen kleinen Weihnachtsfilm „Liebe ist die Zeichensprache des Herzens“. Ihr könnt ihn herunterladen und an eure Freunde schicken.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Weihnachten mit Jando

Wie jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit habe ich für euch einige tolle Geschenkideen in meinem kleinen „Tante-Emma-Jando-Laden“ zusammengestellt. Von Büchergeschenken und Hörbuchpakten bis hin zu Postkarten, dürfte für jeden etwas dabei sein. Gerne signiere ich euch die Bücher. Wichtig ist, dass ihr bei der Bestellung unter Notiz die gewünschte Widmung eintragt.

Weihnachtsfilm „Liebe ist die Zeichensprache des Herzens“
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Weitere Gratis-Postkarten zu Jando- Büchern

Taten, die von Herzen kommen, sagen manchmal viel mehr als Worte.

Ich habe gestern von meinem Verlag weitere Postkarten bekommen. Da ich sie nicht verkaufe, habe ich mich dazu entschlossen, sie an Euch zu verschenken. Bis zum morgigen Tag läuft noch in meinem „Kleine Tante-Emma-Jando-Laden“ die Sommeraktion. Ich werde zu jeder Bestellung zwei Postkarten gratis dazulegen. Sprich: Be den großen und kleinen Sommeraktionspakten sind es sechs gratis Postkarte und bei jeder einzelnen Buchbestellung zwei Gratispostkarten. Mehr Informationen findet ihr unter diesem Link: https://jandoautor.com/shop-2/

Euch wünsche ich noch einen wundervollen, sonnigen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!