Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die #kulturechallenge -gemeinsam gegen Corona geht weiter…

Vor ca. drei Wochen hatte ich zusammen mit Nina Deutschmann die Idee mit der #kultuchallenge. Ich habe sie dann einfach gestartet und nicht damit gerechnet, dass sie so ein großes Interesse bei Künstlern und Internetnutzern hervorrufen würde. Inzwischen gibt es so viele Künstler die ihre Videos mit ihren Freunden, Fans teilen, was großartig ist. Täglich kommen neue Ideen dazu, um Menschen kulturelle Ereignisse in ihr Wohnzimmer zu bringen. Nach Rücksprache mit vielen schon teilnehmenden Künstlern, werden wir die #kulturchallenge so lange veranstalten, bis die Einschränkungen aufgehoben/minimiert werden. Neue Künstler sind immer herzlich willkommen…
Ich möchte euch gerne nochmal darüber informieren, was die Idee an der #kulturchallenge ist:
Innerhalb kürzester Zeit ist das öffentliche Leben in Deutschland im Ausnahmezustand angekommen und die offiziellen Vorgaben zwingen zum Rückzug in die eigenen vier Wände. Was aus Verantwortungsbewusstsein für die Gesellschaft richtig ist, kann für den Einzelnen zur Belastungsprobe werden, egal ob er oder sie per Verordnung in Quarantäne oder im Home-Office festsitzt, die Kinder betreut, zu einer Risikogruppe gehört oder einfach aus freien Stücken Zuhause bleibt.
Das erste, das Flöten geht, ist der Gemeinsinn“, denke ich. „Dabei ist gerade in schwierigen Zeiten der Zusammenhalt gefragt. Kultur ist eine wichtige Inspiration und Katalysator. Wenn beides praktisch kaum noch möglich ist, müssen wir eben neue Wege gehen, um miteinander in Verbindung zu bleiben, zu trösten, Mut zuzusprechen und Ideen auszutauschen.“ Deshalb habe ich eine Kultur-Challenge „Gemeinsam gegen Corona“ ins Leben gerufen. Via Social Media laden wir per Live-Stream zu virtuellen Lesungen, Konzerten, Yoga, Comedy in die Wohnzimmer der Künstler ein. Damit die Idee eine große Öffentlichkeit erreicht, Mitmacher animiert und einen gesellschaftlichen Impuls auslöst, nominieren wir vier weitere Kulturschaffende, die unserem Beispiel folgen. „Ich hoffe auf einen positiven Impuls für alle, die zuhören und zuschauen. Und auf Support für die Kollegen aus der Kultur, Autoren und Dichter, Musiker und Sänger, Schauspieler und Tänzer, die unter den Schließungen besonders leiden.“
#KulturChallenge
#anticoronachallenge
#StayStrongTogether
#LetsFightCorona
#vogachallenge
#gemeinsamstark
#gemeinsamsindwirstark
#wearethewold
#welttagdesbuches
#worldbookday
#coronavirus
#autorenlesungen

Kommentar verfassen