Überraschungspost aus Korea

Was für eine freudige Überraschung. Gestern habe ich zum ersten Mal Post aus Korea bekommen. Einige haben es vielleicht mitbekommen, das mein Buch „Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig“ in Südkorea veröffentlicht wurde. Zum Glück war der Brief in englischen Sprache verfasst, so das ich ihn auch lesen konnte. Es freut mich ungemein, das anscheinend das Buch auch dort neue Freunde gewinnt. Wenn ihr Lust habt, einen Einblick in die koreanische Ausgabe zu bekommen, schaut doch mal auf der Webseite von Verlag Penguin Cafe Publishing vorbei.

Und dann habe ich noch eine weitere tolle Neuigkeit: Das Hörbuch „Die Chroniken der Windträume“ ist schon ab sofort als Audiobookdownload  bei Audible erhältlich. Die CD erscheint am kommenden Dienstag und ist dann in allen Buchhandlungen und bekannten Internetstores erhältlich. Ich bin immer noch begeistert wie Engelbert von Nordhausen, den Wind gesprochen hat und Christopher Groß die Geschichte liest.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Kommentar verfassen